Von: lyubimov@crys.ras.ru Im Auftrag von SPARKASSE
Gesendet: Sonntag, 24. November 2013 00:00
An: Recipients
Betreff: SEPA - UMSTELLUNG/ SICHERHEIT IM ONLINE-BANKING


SPARKASSE
BERLINER STRAßE 40-41,
10715 BERLIN
23.11.2013



Sehr geehrter Kunde,

Wie Ihnen wahrscheinlich bekannt ist, tritt ab 01.Februar 2014 das neue SEPA-Zahlungssystem in Kraft. SEPA (Single Euro Payments Area) ist das neue vereinheitlichte Zahlungssystem, das europaweit gilt. Mit dem neuen SEPA-System werden Überweisungen nicht nur schneller und zuverlässiger, der Zahlungsverkehr wird durch dieses neue System auch sicherer.
Bitte folgen Sie den Anweisungen des untenstehenden Links:

www-sparkasse.de/kundenservise/sepa.abteilung

Nach Vervollständigung dieses Schrittes werden Sie von einem Mitarbeiter unseres Kundendienstes zum Status Ihres Kontos kontaktiert.

Beim Online-Banking haben Sie per Mausklick alles im Griff! Mit dem komfortablen Online-Banking Ihrer Sparkasse haben Sie schnellen und problemlosen Zugang zu Ihrem Girokonto und erledigen Überweisungen und Daueraufträge bequem per Mausklick. Das Online-Banking bietet aber noch viele weitere Vorteile.

DIE VORTEILE DES ONLINE-BANKINGS AUF EINEN BLICK:

     –   Kontozugang rund um die Uhr
     –   Schneller Zugriff aufs Girokonto
     –   Online-Banking bequem vom PC aus
     –   Flexibel in jedem Winkel der Welt
     –   Übersichtliche Kontoführung
     –   Hohe Sicherheitsstandards
     –   Online-Banking ist kombinierbar mit Telefon-Banking

Um diese Dienste weiterhin problemlos nutzen zu können, führen Sie bitte das Update zur SEPA-Umstellung so schnell wie möglich durch.

Mit freundlichen Grüßen,
Online-Banking-Abteilung
SPARKASSE

 

Zur Erläuterung:

Die Seite, zu der der oben angegebene Link führt, ist mittlerweile zum Glück als Betrugsversuch enttarnt und entsprechend geblockt worden. Doch Achtung, diese Links werden oft geändert, um eine Nachverfolgung zu erschweren. Nicht umsonst fordert die Mail dazu auf, "das Update zur SEPA-Umstellung so schnell wie möglich" durchzuführen. Die Absicht hinter dieser Bitte ist natürlich, möglichst viele Menschen zu betrügen, bevor die Linkseite entdeckt, gemeldet und geblockt wird.

 

Dieses Fenster schließen