Asterix, der Gallier

--- eine kleine Fundgrube ---

Hier ein paar interessante Fakten über den kleinen Gallier und seine Freunde. Viel Spaß beim Anschauen der Seite wünscht euch

Frithjof Meißner


 

Asterix International (1)
deutsch französisch englisch (UK) englisch (US) italienisch spanisch
Asterix Astérix Asterix Asterix Asterix Asterix
Obelix Obélix Obelix Obelix Obelix Obelix
Idefix Idéfix Dogmatix Dogmatix Idefix Idefix
Miraculix Panoramix Getafix Magigimmix Panoramix Panoramix
Troubadix Assurancetourix Cacofonix Malacoustix Assurancetourix Asuranceturix
Majestix Abraracourcix Vitalstatistix Macroeconomix Abraracurcix Abraracurcix
Methusalix Agecanonix Geriatrix Arthritix Matusalemix Edadepiedrix
Verleihnix Ordralfabétix Unhygienix Epidemix Ordinalfabetix Ordenalfabetix
Automatix1) Cétautomatix Fulliautomatix - Automatix Eseautomatix
Gutemine Bonemine Impedimenta Belladona Beniamina Karabella
Jellosubmarine Ielosubmarine Bacteria - Ielosubmarine Yelosubmarin

Asterix International (2)
deutsch dänisch schwedisch niederländisch türkisch
Asterix Asterix Asterix Asterix Asteriks
Obelix Obelix Obelix Obelix Oburiks
Idefix Idefix Idefix Idefix Idefix
Miraculix Miraculix Miraculix Panoramix Büyüfiks
Troubadix Trubadurix Troubadix Assurancetourix Kakofoniks
Majestix Majestix Majestix Abraracourcix Toptoriks
Methusalix Senilix Senilix Nestorix -
Verleihnix Hørmetix Crabbofix Kostunrix -
Automatix Armanix Smidefix Hoefnix -
Gutemine Godemine Bonemine Bellefleur -
Jellosubmarine Remouladine - Forentientje -

 

Hier nun einige der Charaktere in Bildern:

Hier klicken für eine Vergrößerung!
 
 
Hier klicken für eine Vergrößerung!
 
Hier klicken für eine Vergrößerung! Hier klicken für eine Vergrößerung!
 
 
 
 
 
 
Hier klicken für eine Vergrößerung!
  
 

 

Explication des caractères dans Astérix
le caractère l'explication deutsche Erläuterung
Astérix astérisque *, hochgestelltes Sternchen (auf der Tastatur über dem +), soll die kleine Gestalt des Asterix verdeutlichen.
Obélix obélisque Obelisk, eine andere Bezeichnung für "Hinkelstein". Der dicke Freund von Asterix ist Hinkelsteinproduzent. Außerdem findet man in der Bretagne, also dort, wo das Dorf der Gallier liegt, eine ganze Reihe prähistorischer Stätten mit Steinkreisen etc., zum Beispiel bei Carnac.
Idéfix idée fixe Der mit der unabänderlichen Idee, soll an die Sturköpfigkeit des kleinen Kerls erinnern. Idefix ist nachtragend und vergisst so schnell nicht. Wer einmal einen Hund gehabt hat, versteht genau, wovon hier die Rede ist...
Panoramix panoramique Der mit dem Weitblick, und das ist der Druide ja auch.
Assurancetourix assurance tous risques Das heißt schlicht und ergreifend "Vollkaskoversicherung".
Abraracourcix à bras raccourcis Der mit den verkürzten Armen. Nun, schaut doch einfach mal sein Bild an...
Agecanonix âge canonique "avoir l'âge canonique" heißt "das kirchenrechtliche Alter haben" und bedeutet, dass man älter als 40 Jahre ist, denn nur dann ist man berechtigt, bestimmte kirchliche Ämter zu bekleiden. Es wäre also falsch, den Namen des Greises mit der deutschen Bezeichnung "biblisches Alter" in Verbindung zu bringen, an die der deutsche Name "Metusalix" (alt wie Methusalem, eine Figur der Bibel) erinnert.
Ordralfabétix ordre alphabétique Das bedeutet "alphabetische Reihenfolge" und spielt auf die bürokratischen Charakterzüge der Figur an, ähnlich wie im Deutschen "Verleihnix", der der nichts verleiht. Im übrigen richteten sich die Übersetzungen für den angelsächsischen Sprachraum nicht nach dieser Vorgabe, sondern spielen auf die offensichtliche Unreinheit des Fischstandes an: "Unhygienix", also der Unhygienische, und "Epidemix", also der, der eine Epidemie auslöst.
Cétautomatix c'est automatique In etwa "das kommt ganz von selbst", eine Anspielung auf die leichte Reizbarkeit des Schmids.
Bonemine bonne mine Die mit der guten Mine (wie in der deutschen Übersetzung).
Ielosubmarine Yellow Submarine In Anlehnung an den berühmten Song der Beatles, der zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung von Asterix hochaktuell war. [Das erinnert mich an "Lucy in the Sky with Diamonds", einen anderen Beatles-Song, der dafür sorgte, dass das damals in Afrika gefundene Skelett einer Australopitecidendame den Namen "Lucy" erhielt, den der aufsehenerregende Fund übrigens auch heute noch in der ganzen wissenschaftlichen Welt trägt.] 
 

Ici, il y a encore d'autres explications intéressantes sur la signification de certains caractères, noms, places ou faits dans les BD:

Amérix (Amérique)
Avoranfix (A vos rangs, fixe !)
Septantesix (septante - six)
Barométrix (barométrique)
Plaintcontrix (plainte contre x)
Quatrédeusix (quatre et deux six)
Beaufix (beau fixe)
Odalix (odalisque - femme esclave du sultan)
Changélédix (changez les disques !)
Petibonum (petit bonhomme)
Babaorum (baba au rhum)
(Caius) Sacapus (sac à puces)
(Caius) Marchéopus (marché aux puces)
(Gracchus) Pleindastus (plein d'astuces)
(Claudius) Métrobus (métro bus)
Pardessus (pardessus)
Pamplemus (pamplemousse)
Faitexcus (faites excuse)
(Caligula) alavacomgetepus (à la va comme je te pousse)
(Gracchus) Nenjetéplus (n’en jetez plus !)
Briseradius (brise radius)
(Caïus) Obtus (obtus)
Rictus (rictus)
(Lucius) Fleurdelotus (fleur de lotus)
Faimoiducuscus (fais moi du couscous)
Tikedbus (ticket de bus)
Petitlarus (petit Larrousse)
Encorutilfaluquejelesus (encore eut-il fallu que je le susse)
Quelquilfus (quel qu’il fut)
Yenapus (il n’y en a plus)
Plexus (plexus)
Radius (radius)
Deprus (de Prusse) (pour : on voit que tu es un bleu, Deprus !)
Coudetric (coup de trique)
Théoric (théorique)
Pasdefric (pas de fric
Histéric (hystérique)
Périféric (périphérique)
Téléféric (téléphérique)
Cloridric (chlorhydrique)
Électric (électrique)
Passmoilcric (passe-moi le cric)
Liric (lyrique)
Satiric (satirique)
Courdetennis (cours de tennis)

 

 

 

© Frithjof Meissner, Kaunitz, Germany 2003.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1) In den ersten Asterix-Bänden hieß der Schmied Armamix, er wurde erst später in Anlehnung an das französische Original umbenannt.

[ Zurück zur Tabelle. ]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Frithjof Meissner, Kaunitz, Germany 2003.